KAPITAL & SICHERHEIT®: Unverzichtbares Kontroll-Organ

Finanzierung:
Apothekenfinanzierung: Entscheidung mit enormer finanzieller Tragweite
KAPITAL & SICHERHEIT®: Unverzichtbares Kontroll-Organ
ApothekenCOACH®: Ein Glücksfall für engagierte Apotheken
Die zehn größten Fehler rund um die Apothekenfinanzierung
Interview: Was ist wesentlich auf dem Weg zur richtigen Finanzierung

“Es ist eine alte deutsche Krankheit, dass man mit dem Hinweis auf das Beste von morgen das Gute von heute nicht macht, und das Schlechte von gestern bleibt.”
Klaus Töpfer (*1938) , dt. Pol itiker

Der ApothekenCOACH® ist das “Kontroll-Organ” der Banken! Vermeiden Sie jegliches Risiko und nützen auch Sie das patentierte und seit vielen Jahren bewährte Know-how.

Die Erfahrungen aus Jahrzehnten haben immer wieder verdeutlicht:

Vermeiden Sie bei Ihrer Apothekenfinanzierung übereiltes Handeln. Das Ausschließen von Fehlern schafft von Anfang an eine solide Basis für Ihre unternehmerische Zukunft sowie Ihren unternehmerischen Erfolg.

Unabhängigkeit durch Bankenmakler

Warum ist der Weg zum Finanzamt nicht optimal, wenn es darum geht die besten Steuerspar-Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen?

Wie jeder weiß, ist es die Aufgabe des Finanzamtes Steuern einzufordern, aber sicher nicht die Bevölkerung mit genialen Steuerspartipps zu versorgen. Der Steuerberater ist die anerkannt bessere und geeignetere Adresse dafür.

Preisfrage: Warum ist der direkte Weg zur Bank nicht optimal, wenn es darum geht, die niedrigsten Kreditzinsen bzw. die besten Kreditkonditionen in Erfahrung zu bringen?

Wie jeder weiß, ist es die legitime Absicht einer Bank, möglichst hohe Kreditzinsen zu verlangen bzw. zu kassieren. Freiwillige Tipps und Wege, wie und bei welcher Konkurrenzbank man noch günstigere Kreditkonditionen erhält, darf man sich wohl nicht erwarten. Die Finanzierungs- & Bankenauswahl kann ohne einen unabhängigen Experten bzw. einen unabhängigen Bankenmakler sehr teuer werden. Das gleiche gilt bei der laufenden Betreuung der Kredite. Da auch hier noch immer viele Kreditnehmer alleine mit der Bank kommunizieren, wird erfahrungsgemäß unglaublich viel Geld verschenkt.

Die tägliche Praxis von über 20 Jahren hat es immer wieder verdeutlicht: Der direkte Weg zur Bank ist mit Sicherheit der teuerste Weg. Schließlich geht man ja auch zum Steuerberater um Steuerspartipps zu erhalten und nicht zum Finanzamt.