APA OTS

Einladung zur Pressekonferenz von Arznei & Vernunft

Branchen News vom 31.10.2018

Wien (OTS) – Antibiotika richtig verschreiben und sie auch richtig einnehmen – das sind zwei wesentliche Faktoren, um Resistenzen zu vermeiden. Ein Expertenteam hat jetzt unter Einbeziehung internationaler Studien eine neue Leitlinie für Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker sowie medizinisches Fachpersonal erstellt. Wie zudem auch Patientinnen und Patienten für das Thema Antiinfektiva/Antibiotika sensibilisiert werden können, vermittelt das Pressegespräch der Initiative „Arznei & Vernunft“.

Datum: Donnerstag, 8. November 2018

Uhrzeit: 9:00 Uhr

Ort: Café Museum/Bibliothekszimmer, Operngasse 7, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind, in der Reihenfolge der Statements:

  • Univ.-Prof. Dr. Ernst Singer, Medizinischer Vorsitzender der ExpertInnengruppe von Arznei und Vernunft
  • Mag. Dr. Alexander Biach, Vorsitzender des Verbandsvorstands im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
  • Mag. Martin Munte, Präsident der Pharmig
  • a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer
  • Mag.pharm. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer

Anmeldung erbeten: office@pharmig.at.