Hauser Wolfgang

Unterschied zw. Amateur und Profi

von Hauser Wolfgang am 08.11.2012 in Beratung

Alle Profis haben Coaches.
Amateure verzichten darauf.

Professionelle Leistungen erfordern eine professionelle Vorgehensweise.

Eine professionelle Vorgehensweise liegt darin begründet, dass sich Profis maximal auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und die Fähigkeit haben ein möglichst qualifiziertes Unterstützerteam für sich zu gewinnen. 

Für Profis stellt sich gar nicht die Frage ob mit oder ohne Coaches. Hier stellt sich nur mehr die Frage, wie komme ich an die besten Coaches heran?

Dabei lohnt es sich vorab die Frage zu beantworten: „Was macht für mich ein idealen Coach aus?“



Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare hinterlassen

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Alle Felder sind Pflichtfelder